Das Restaurant Lamm begrüsst Sie mit einer regionalen Küche und thailändischen Spezialitäten

Im Angebot sind Fisch- und Lammspezialitäten, sowie eine Vielfalt von Gordon Bleu und vieles mehr.

Das Restaurant Lamm gibt es seit dem 28. April 1736, wo die Clemens Fenninger Bergwerwalter von Underschwill die Türen aufgemacht haben unter dem Name Goldener Hammel oder Lamb. Die ganze Geschichte ist verfasst in einem Buch.

Der Neue Pächter ist Herr Duffort Serge vom Elsass

  • Gastronom seit 30 Jahren
  • Kommt frisch aus dem Goms, Wallis

Neu bei uns:

  • AB DEM 13. AUGUST KÖNNEN SIE JEDEN ABEND THAILÄNDISCH A LA CARTE ESSEN. DIE NORMALE KARTE BLEIBT AUCH BESTEHEHEN.
    Ab 12 Personen können Sie auch unser Thai-Buffet zum Preis von 32.00  pro pers. haben. Das besteht aus Salat Buffet, 3 Vorspeisen, 3 Hauptgänge und 1 Dessert.
    Alle unsere Thai Gerichte gibt es auch zum Mitnehmen.